Wie kommen Nährstoffe ins Futter? Bei uns sind sie natürlich schon drin.

Wie kommen Nährstoffe ins Futter? Bei uns sind sie natürlich schon drin.

Es ist eine Gewissensfrage beim Tierfutter: Gibt man (meist synthetische) Nährstoffe zu, so dass in jeder Dose die Nährstoffe immer im exakt gleichen Verhältnis vorhanden sind? Oder macht man sich die Mühe, die natürlichen Zutaten so zu kombinieren, dass es einen ausgewogenen Nährstoffmix ergibt? Wir haben uns für den natürlichen Weg entschieden.

Natürlich und artgerecht

Unser Ziel ist eine natürliche und artgerechte Ernährung, um Ihren Liebling optimal mit Nährstoffen zu versorgen für einen guten Stoffwechsel und viel Energie. Dabei kommt es auf das richtige Maß an Nährstoffen und Vitaminen an. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Wenn die Nährstoffe nicht aus der Tüte, sondern aus einer natürlichen und abwechslungsreichen Kost stammen, ist eine Überdosierung ausgeschlossen.

Das Know-how von Fleisch und Pflanzen

Lebensmittel und Pflanzen wirken in ihrer Ganzheit, nicht nur einzelne Wirkstoffe; dabei kommt es ebenso darauf an, in welcher Gesellschaft sie sich befinden. Ein weiterer Grund für uns, nicht mit einzelnen Vitaminzusätzen zu arbeiten. Die Experten sind sich nämlich nicht einig, ob Vitamine aus synthetischer Quelle anders wirken als aus natürlicher Quelle. 

Die vielseitigen Rezepturen von Herrmanns Manufaktur werden von unserer Ernährungsberaterin erstellt. Beim Fleisch verwenden wir hochwertiges Muskelfleisch, Herzfleisch und Lunge und beim Geflügel Brustfleisch und Hälse. (Die einzelnen Zusammensetzungen finden Sie auf den Etiketten.) Auch einen Leberanteil beinhalten unsere Menüs. Die Leber enthält im Gegensatz zum Muskelfleisch viel Vitamin A, D und K sowie weitere Vitamine und Spurenelemente.

Gerade bei den fettlöslichen Vitaminen wie Vitamin A und D ist es wichtig, dass keine Überdosierung stattfindet, was mit synthetischen Zusätzen passieren kann.

Die Kehrseite von Natur pur

Für Hersteller, die mit gleichbleibenden Zusatzstoffen arbeiten, ist es leicht, exakte Werte anzugeben, da sie durch eine konstante Mischung (meist synthetischer Herkunft) auch gleichbleibende Ergebnisse haben. Diese Stoffe werden gezielt hinzugefügt.

Herrmann’s Manufaktur arbeitet nur mit natürlichen Zutaten, wie bei Ihnen zu Hause. Nachdem keine künstlichen Nahrungsergänzungen eingesetzt werden, sondern nur Bio-Lebensmittel und bestes Fleisch in Bio-Qualität oder aus artgerechter Haltung, können die Werte natürlich in kleinen Toleranzen schwanken. Da geht es uns ähnlich, wie wenn Sie beim Metzger fragen, wie genau die Nährwerte für den Rinderbraten in der Auslage sind.

Wie selbst gekocht

Das Futter ist wie selbst gekocht zu betrachten. Natürlich ist uns bewusst, dass sich durch das Erhitzen Vitamine und Enzyme reduzieren können. Mineralstoffe sind eher hitzestabil. Doch bei unserem Herstellungsprozess werden die Zutaten in der geschlossenen Dose erhitzt, so dass die daraus entstehende Kochflüssigkeit erhalten bleibt. Dadurch können sich Vitamine und andere Nährstoffe nicht so verflüchtigen, wie beispielsweise beim offenen Kochen auf dem Herd.

Wir sind dem Biokreis angeschlossen

Da die Tierliebe nicht beim Haustier enden sollte, haben wir uns entschieden, unser Fleisch aus ökologischer Haltung oder aus artgerechter Haltung zu beziehen. Und weil wir für beste natürliche Zutaten auch Gemüse und Obst ohne Pestizide wollen, sind fast alle unsere Zutaten bio-zertifiziert.

Doch die EU-Biorichtlinien reichten uns nicht. Wir wollten weitergehen. Daher haben wir uns bio-zertifizieren lassen und darüber hinaus dem Erzeugerverband Biokreis angeschlossen, dessen strenge Richtlinien weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen von „EU bio“ hinausgehen. Der Biokreis entstand 1979 aus einer Verbraucherbewegung heraus.

So verbietet der Biokreis zum Beispiel den Einsatz von synthetischen oder naturidentischen Vitaminen oder Zusätzen (Ausnahme: Taurin für Katzen). Daran halten wir uns.

Mehr zu den Leitlinien des Biokreis finden Sie unter http://www.biokreis.de

Wir haben diese Entscheidung nie bereut und produzieren gerne hochwertiges Tierfutter in einem facettenreichen, breiten Sortiment. Mit den verschiedenen Linien und unserem Kreativ-Mix wird es nie langweilig im Napf und der Nährstoffmix bleibt immer ausgewogen.

Vielen Tierhaltern scheint unsere Philosophie zu gefallen, wie die Auszeichnungen „Deutschlands Beste“ und „Produkt des Jahres 2018“ bei Futtertester beweisen.