Kreativ-Mix-Rezept für Katzen: „Rindertöpfchen“

Kreativ-Mix-Rezept für Katzen: „Rindertöpfchen“

Gerade wenn Katzen etwas wählerisch sind, können Sie mit dem Kreativ-Mix jeden Tag Abwechslung und Individualität in den Napf bringen! Wir bieten 21 Zutaten einzeln an für über 500 frische Rezepte! Ganz nach Gusto!

Ihre Katze ist eine Diva? Heute ein Futter geliebt, morgen nicht mehr angeschaut? Das kennen Katzenbesitzer sehr gut. Bieten Sie Abwechslung mit dem Kreativ-Mix.

Der Kreativ-Mix: 21 hochwertige Zutaten für 500 frische Rezepte


Wir haben uns vor Jahren bereits Gedanken zur individuellen Fütterung gemacht. So entstand der Kreativ-Mix. Die Philosophie: Wir bieten jede Zutat für eine ausgewogene, artgerechte Mahlzeit einzeln, möglichst in Bio-Qualität an. So kann jeder Tierfreund aus 21 Zutaten individuelle Mahlzeiten ganz nach Gusto kreieren.

Grundlage sind unsere Reinfleisch-Dosen, das ist 100 % Fleisch im eigenen Saft gegart: Bio Huhn, Bio Ente, Bio Pute, Bio Rind, Pferd, Känguru, Wild, Kaninchen, Ziege.

Zusammensetzung Fleischsorten: ca. 65 % Muskelfleisch, ca. 25 % Herz und ca. 10 % Lunge
Zusammensetzung Geflügelsorten: ca. 90 % Brustfleisch und ca. 5 % Hälse, 5 % Karkasse

Die Geflügelsorten enthalten durch Karkasse und Hälse mehr Calcium, auch bei Kaninchen ist Calcium in Form von Knochen enthalten, die anderen Fleischsorten müssten z. B. mit Bio Eierschalenpulver als Calcium-Lieferant ergänzt werden. Zum Thema Calcium und Phosphor haben wir bereits einen ausführlichen Blog-Artikel verfasst.

Als Lieferant für Vitamine A, D und Kupfer bieten wir das Bio Lebertöpfchen an, für Katzen empfehlen wir 10 % als Zugabe, da Katzen kein Vitamin A selbst bilden können.

Das Grundgerüst für eine gute Katzenernährung

Heute gib es lecker „Rindertöpfchen“

Unser Rezept „Rindertöpfchen“ können Sie mit frischen Zutaten oder mit Zutaten des Kreativ-Mix zubereiten oder beides.

Rindfleisch enthält viel hochwertiges Eiweiß und enthält viele Nährstoffe, darunter Eisen, Zink und B-Vitamine, v. a. Niacin und Vitamin B12.

Als Ballaststoff- und Faserquelle bzw. Gemüseergänzung eignen sich unsere getrockneten Gemüseflocken, diese müssen aber vorher kurz in Wasser eingeweicht werden. Oder Sie nehmen den Bio-Smoothie, Gemüsetopf sowie unser Bio Fleischlos.

Für natürliches Taurin sorgt Grünlippmuschelpulver und als Jod-Quelle würde sich Knotentang anbieten.

Zudem geben wir ein wenig Kokosflocken hinzu und Nachtkerzenöl als ausgewogene und gut verdauliche Fettsäuren.

Unser Rezept mit den Zutaten des Kreativ-Mix:

Als frische Variante können Sie frisches Rindfleisch nehmen z. B. Gulasch oder Suppenfleisch, Rinder-Herz und -Leber und frische Karotten.

Das Rezept in beiden Varianten finden Sie hier zum Download. Die Angaben müssen Sie nicht aufs Gramm genau einhalten, das ist sicherlich schwierig. Die Hauptzutat ist Fleisch, wie bei Katzen sinnvoll, die restlichen Zutaten in der Gewichtung, wie vorgegeben. Sie können auch unsere Bio Kräuter für Katzen (1/4 TL / 100 g) verwenden.

Hier ein Auszug aus den Nährwerten (theoretisch errechnet für die Variante mit frischen Zutaten), die gesamte Tabelle finden Sie ebenfalls hier im Download.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Samtpfoten viel Spaß beim Ausprobieren!

Das könnte Sie auch interessieren: