COVID-19 Maßnahmen

COVID-19 Maßnahmen

EINKAUF 

Wir beziehen unsere Rohwaren und Handelsartikel aus Deutschland. Dadurch unterstützen wir inländische Unternehmen bei der Sicherung der Arbeitsplätze und Aufrechterhaltung der Wirtschaft.

PERSONAL

Mitarbeiter, die durch Vorerkrankungen und/oder durch ihr Alter zur Risikogruppe zählen, wurden von der Arbeit freigestellt. Gleiches gilt für Mitarbeiter, die gerade aus Risikogebieten zurückgekehrt sind.

VERWALTUNG

Innendienstmitarbeiter haben die Möglichkeit nach interner Absprache im Wechsel von zu Hause aus zu arbeiten. Die Abstandsregelung innerhalb des Büros wird dadurch erleichtert. Meetings mit Kunden sind weiterhin digital möglich.

LAGER & LOGISTIK

Lagerware ist auf unserem Betriebsgelände in diverse Hallen verteilt. Das dort eingeteilte Personal hat entsprechende Anweisungen erhalten, sich ausschließlich in seinem Arbeitsbereich aufzuhalten und notwendige Absprachen mit anderen Teams telefonisch zu tätigen. 

WARENANNAHME 

Die Warenannahme erfolgt zum Schutz unserer Mitarbeiter, sowie der der externen LkW-Fahrer, kontaktlos und mit dem unbedingt einzuhaltenden Mindestabstand. Es gilt eine strenge Zutrittsbeschränkung zum sonst stark frequentierten Logistikbüro.

AUSSENDIENST

Unsere Vertriebsmannschaft ist aktiv, nimmt feste Termine bei Kunden wahr und besucht die Kunden, die es wünschen.
Ansonsten agieren unsere Mitarbeiter vom Homeoffice, um so die zuverlässige Betreuung zu gewährleisten.

Stand: 24.03.2020